Jugend

Spielrunde 2018/19  Berichte Trude Jöst

DKB – Deutsche Jugendmeisterschaften 2022 in München

Die Deutschen Jugendmeisterschaften des Deutschen Keglerbund Classic e.V. fanden vom 03.06. bis 06.06.2022 in München statt.

Die männliche U 18 Mannschaft des KV Eppelheim hatte sich für die Teilnahme an der DJM qualifiziert. Unserem Jugendspieler Nick Lammer wurde über ein Gastspielrecht die Möglichkeit gegeben an diesem Wochenende Teil der Mannschaft des KV Eppelheims zu sein. Neben dem KV Eppelheim traten 11 weitere Mannschaften aus Deutschland an. Nick ging am Samstag als erster Spieler der Mannschaft auf die Bahn und konnte mit einer persönlichen Bestleistung von 595 LP eine ordentliche Grundlage für seine Mannschaftskollegen schaffen. Im Anschluss gingen Marcel Gorth und Hendrik Erni an den Start. Mit starken 569 LP von Marcel und einem Spitzenergebnis von Hendrik mit 635 LP setzte sich die Mannschaft des KV Eppelheim damit an die Spitze des Starterfeldes. Als Schlussspieler kam Adrian Rupp zum Einsatz, der mit einer soliden Leistung von 572 LP den Sack letztendlich zumachte. Mit einem Gesamtergebnis von 2371 LP wurde die männliche U 18 Mannschaft des KV Eppelheim Deutscher Meister 2022.

Die Kegelabteilung der Sportgemeinschaft Heddesheim gratuliert Nick, Marcel, Hendrik und Adrian zu ihren tollen Leistungen und dem Titel des Deutschen Meisters 2022.

Ein großer Dank geht ebenfalls an alle Verantwortlichen des KV Eppelheim für die wunderbare Betreuung von Nick.

Am ersten Tag der Deutschen Jugendmeisterschaften startete für den KV Eppelheim die männliche U 14 Mannschaft, die überragend die Silbermedaille mit einer Mannschaftsleistung von 2084 LP holen konnte.

Bei den Einzelwettbewerben am Pfingstsonntag und Pfingstmontag belegte Adrian Rupp in der Altersklasse U 18 männlich den ersten Platz und wurde mit einer Gesamtleistung von 1264 LP Deutscher Meister. Mit einem Gesamtergebnis von 1259 LP und nur knapp 5 Kegel hinter seinem Mannschaftskollegen erreichte Hendrik Erni den zweiten Platz.

In der Altersklasse U 14 weiblich spielte für den KV Eppelheim Leonie Schlegel, die mit 489 LP Platz 21 belegen konnte. Fabian Rupp, ebenfalls vom KV Eppelheim konnte in der Altersklasse U 14 männlich mit 523 LP den 14 Platz belegen.

Auch hier Gratulation an alle Platzierten und Teilnehmer der DJM 2022 in München.

Weitere Ergebnisse und Berichte finden sich auf der Homepage des DKBC und des NBKV.

K.L.

D.C.C. Jugendmeisterschaft Mannschaften
Am 27.05.2022 fanden in Weinheim die D.C.C. Jugendmeisterschaften
der U14 und U18 Mannschaften statt. Die Jugendmannschaft vom TV
1877 Waldhof hatte sich hier zur Teilnahme bei den U18 männlich
qualifiziert.
Neben dem TV 1877 Waldhof (Baden) traten für Sachsen die VfB
Eintracht Fraureuth, für Rheinhessen-Pfalz die TSG Haßloch und für
Hessen der VWSK Wiesbaden an. Gespielt wurde über vier Durchgänge
mit jeweils einem Spieler von jeder Mannschaft. Im Start spielte Jamie
Dambrowski mit 456 LP, im Anschluss kam Pascal Wettstein zum Einsatz,
der 364 LP erzielte. Als dritter Spieler ging Yannick Sauter auf die Bahn,
der sich 407 LP erspielen konnte. Zum Schluss hin wurde es nochmal
richtig spannend, denn die Mannschaft vom TV 1877 Waldhof lag mit nur
11 LP Rückstand hinter Wiesbaden auf Platz vier. Nick Lammer ging als
Schlussspieler auf die Bahn und konnte mit seinen 451 LP dem
Wiesbadener Spieler noch ein paar Holz abnehmen. Am Ende erreichten
die Jungs vom TV 1877 Waldhof einen verdienten dritten Platz mit einem
Gesamtergebnis von 1678 LP. Platz eins ging an die Mannschaft aus
Sachsen und Platz zwei an die Spieler aus Rheinhessen-Pfalz.
Glückwunsch an Jamie, Pascal, Yannick und Nick zu Euren tollen
Leistungen und dem dritten Platz. Ihr habt toll gespielt und gezeigt, dass
ihr eine klasse Mannschaft seid.
K.L.

7. Deutsche Classic Cup Jugend Einzelmeisterschaften 2022

Am 28./29.05.2022 finden die Jugend-Einzelmeisterschaften des 7. Deutschen Classic Cup der U18 weiblich/männlich und der U14 weiblich/männlich in Weinheim statt. Diese werden von der DCU, der Deutschen Classic Kegler Union e.V., ausgetragen. Durch die Qualifizierung von Nick Lammer, der den 1. Platz bei den U18 männlich und André Reinhardt, der den 2. Platz bei den Landesmeisterschaften belegte, waren die Jugendlichen für diese Disziplin startberechtigt. Unter 21 Startern bei den U18 männlich startete André Reinhardt um 13.10 Uhr auf Bahn 12 und 10 und erreichte im Vorlauf 422 LP (298 Volle, 124 geräumt). Er belegt den 14. Platz und startet morgen um 9.50 Uhr auf Bahn 5 und 6 in den Endlauf. Nick Lammer startete um 15.05 Uhr auf Bahn 12 und 10 und erzielte im Vorlauf 436 LP (285 Volle, 151 geräumt). Er belegt den 8. Platz und startet morgen um 12.15 Uhr auf Bahn 5 und 6 in den Endlauf. Zahlreiche Keglerinnen und Kegler ließen es sich nicht nehmen, die beiden Jugendlichen mit lautem Anfeuern zu unterstützen. Beiden Spielern wünscht die Kegelabteilung für den Endlauf „Gut Holz“ und hofft natürlich auch morgen auf zahlreiche Unterstützung von den Keglerinnen und Kegler der Kegelabteilung. TJ

Endergebnis U18 männlich bei den Deutschen Classic Cup Jugend Einzelmeisterschaften 2022

Am Sonntag, den 29.05.2022 spielte André Reinhardt um 9.50 Uhr auf den Bahnen 5 und 6 in Weinheim. Er erzielte im Endlauf 438 LP (306 Volle und 132 geräumt) und insgesamt 860 LP. Mit diesem Ergebnis konnte er sich vom 14. Platz auf den 11. Platz verbessern. Nick Lammer kegelte um 12.10 Uhr auf den Bahnen 5 und 6. Er erreichte im Endlauf 466 LP (338 Volle, 128 geräumt) und insgesamt 902 LP. Er konnte seinen 8. Platz verteidigen. Beide Spieler konnten ihre Ergebnisse vom ersten Tag noch toppen! Klasse Jungs!  Herzlichen Glückwunsch von der Kegelabteilung für die gute Platzierung bei den Deutschen Meisterschaften der DCU. TJ

Landesmeisterschaft Jugend Einzel (BKBV)
Am 30.04. und 01.05.2022 fanden in Eppelheim die
Landesmeisterschaften (BKBV) der Jugend im Einzelwettbewerb statt.
Für die SG Heddesheim gingen in der Altersklasse U18 André Reinhardt
und Nick Lammer an den Start. Am ersten Tag konnte sich André mit einer
sensationellen Leistung von 461 LP (320 Volle/141 Abräumen) souverän
auf Platz 1 spielen. Mit 446 LP (298 Volle/148 Abräumen) konnte sich Nick
im Anschluss knapp hinter seinen Vereinskollegen auf Platz 2 setzen.
Damit endete der Vorlauf am Samstag mit einer Doppelführung durch die
Jungs der SG Heddesheim. Am Sonntag mussten Nick und André dann
im Finale direkt gegeneinander antreten. Die Mitstreiter in der Altersklasse
der U18 hatten bereits starke Ergebnisse vorgelegt, allen voran Jamie
Dambrowski vom TV Waldhof, der nach 437 LP im Vorlauf, im Endlauf mit
450 LP die Messlatte deutlich nach oben setzte. André konnte sich im
Endlauf mit tollen 428 LP (273 Volle/155 Abräumen) und 2 LP Vorsprung
auf Jamie Dambrowski den zweiten Platz holen. Mit einer Klasseleistung
von 472 LP (295 Volle/177 Abräumen) zeigte Nick im Finale sein Können
und sicherte sich damit den ersten Platz und den Titel des Landesmeisters
in der Altersklasse U18.
Durch die Platzierungen haben sich Nick und André für die D.C.C.
Meisterschaften in Weinheim am 28.05./29.05.2022 qualifiziert.
Die Kegelabteilung der SG Heddesheim gratuliert Nick und André zu den
super Leistungen. Wir sind stolz auf Euch, dass Ihr beide den Titel des
Landesmeisters und den Titel des Vizelandesmeisters mit nach
Heddesheim gebracht habt.

5. Jugendspieltag im BKBV am 02.04.2022
Der fünfte und letzte Jugendspieltag in der Spielrunde 2021/2022 fand am
02.04.2022 in Neulußheim statt, an dem die drei U 18 Mannschaften von
TV 1877 Waldhof, VLK Lampertheim und KV SK Ubstadt wieder
gegeneinander antraten.
Gespielt wurde über drei Durchgänge mit jeweils ein oder zwei
SpielerInnen von jedem Verein. Krankheitsbedingt konnte die Mannschaft
vom VLK Lampertheim leider nur zu dritt antreten. Für den TV 1877
Waldhof spielte im Start Pascal Wettstein, der mit tollen 383 LP einen
soliden Grundstock für die Mannschaft legte. Im Anschluss kam Yannick
Sauter zum Einsatz, der starke 410 LP erzielen konnte. Im Schluss
konnten Nick Lammer mit 453 LP und als Tagesbester Jamie Dambrowski
mit 459 LP nochmal eins draufsetzen, was zu einem souveränen
Mannschaftsergebnis von 1705 LP führte. Somit konnten die Jungs vom
TV 1877 Waldhof den Spieltag für sich behaupten.
Die SpielerInnen vom KV SK Ubstadt erzielten an diesem Tag mit einem
Ergebnis von 1605 LP Platz zwei und der VLK Lampertheim mit einem
Ergebnis von 1248 LP Platz drei. In der Gesamtwertung der Spielrunde
2021/2022 haben sich die Jungs vom TV 1877 Waldhof knapp hinter den
Ubstädtern auf Platz zwei eingereiht.
Glückwunsch an Pascal, Yannick, Jamie und Nick zu Euren tollen
Leistungen in dieser Jugendspielrunde. Ihr seid eine klasse Mannschaft!
K.L.

4. Jugendspieltag im BKBV am 19.02.2022

Der vierte Jugendspieltag fand am 19.02.2022 in Lampertheim statt, an dem die drei U 18 Mannschaften von TV 1877 Waldhof, VLK Lampertheim und KV SK Ubstadt wieder gegeneinander antraten. Gespielt wurde über zwei Durchgänge mit jeweils zwei SpielerInnen von jedem Verein. Krankheitsbedingt mussten die Jungs vom TV 1877 Waldhof an diesem Spieltag in Unterzahl antreten. Im Start spielte Nick Lammer daher ohne Mannschaftskollege und konnte 436 LP erzielen. Im Anschluss spielten Yannik Sauter mit 369 LP und als Tagesbester Jamie Dambrowski mit 440 LP. Mit 1245 LP konnte die Mannschaft vom TV 1877 Waldhof lediglich Platz drei an diesem Spieltag belegen. Die SpielerInnen vom KV SK Ubstadt entschieden mit einem Ergebnis von 1592 LP den Spieltag für sich, der VLK Lampertheim folgte auf Platz zwei mit 1565 LP. In der Gesamtwertung nach vier Spieltagen lösten die Ubstädter damit die Jungs vom TV 1877 Waldhof in der Tabellenführung ab. Alle Spielerinnen und Spieler zeigten an diesem Spieltag erneut tolle Leistungen. Das nächste Jugendspiel findet am 02.04.2022 um 12:00 Uhr beim KV Neulußheim statt. K.L.

3. Jugendspieltag im BKBV am 29.01.2022

Der dritte Jugendspieltag fand am 29.01.2022 in Mannheim-Waldhof statt, an dem die drei U 18 Mannschaften von TV 1877 Waldhof, VLK Lampertheim und KV SK Ubstadt wieder gegeneinander antraten. Auf der Vierbahnanlage auf dem Waldhof wurde über drei Durchgänge gespielt. Für den TV 1877 Waldhof spielten im Start Yannik Sauter mit 394 LP und Pascal Wettstein mit 356 LP. Im Anschluss konnte Nick Lammer als Mannschaftsbester 432 LP erzielen. Im letzten Durchgang kam Jamie Dambrowski mit 425 LP zum Einsatz.Wie auch schon an den vergangenen Spieltagen erzielten die vier Jugendspieler mit 1607 LP ein tolles Mannschaftsergebnis und konnten damit den dritten Spieltag für sich entscheiden. Der zweite Platz ging an die SpielerInnen vom KV SK Ubstadt mit einem Ergebnis von 1580 LP, der VLK Lampertheim folgte mit 1544 LP auf Platz drei. In der Gesamtwertung nach drei Spieltagen führen weiterhin die Jungs vom TV 1877 Waldhof mit einer Gesamtholzzahl von 5027 LP gefolgt vom KV SK Ubstadt mit 4819 LP und dem VLK Lampertheim mit 4473 LP.Alle Spielerinnen und Spieler zeigten an diesem Spieltag tolle Leistungen. Tagesbeste war diesmal Angelina Sauer vom KV SK Ubstadt mit 433 LP. Das nächste Jugendspiel findet am 19.02.2022 um 12:00 Uhr beim KV Neulußheim statt. K.L.

DCU Deutschland Cup U14/U18 m/w Einzel

Nick Lammer Vorlauf

Am 11. und 12.12.2021 fand in Weinheim der DCU Deutschland Cup für die Altersklasse U14 und U18 im Einzelwettbewerb statt. Unser Jugendspieler Nick Lammer startete hier für den ATB Heddesheim in der Altersklasse U18 männlich. Am Samstag fanden die Vorläufe statt, wo sich Nick mit einem starken Ergebnis von 447 LP auf Platz zwei spielen konnte. Das obere Starterfeld lag nach den Vorläufen dicht beisammen. Auf den Erstplatzierten hatte Nick einen Rückstand von 15 LP, der Drittplatzierte war mit nur 11 LP knapp hinter Nick.

Damit war klar, dass es am Sonntag ein spannendes Finale um die Treppchenplätze geben würde. Im ersten Durchgang konnte sich Nick am Sonntag mit einem starken Ergebnis von 244 LP an den Erstplatzierten Marcel Scheurer von der TSG Haßloch heranspielen und den Rückstand um 6 LP verkürzen. Die beiden boten den Zuschauern einen spannenden Kampf bis zu den letzten Würfen. Allerdings konnte sich hier Marcel Scheurer gegenüber Nick behaupten und nochmal einen LP gutmachen. Nick erzielte am Sonntag ein tolles Ergebnis mit 454 LP. Mit einer Gesamtholzzahl von 901 LP wurde Nick hinter Marcel Scheurer (911 LP) Vizemeister des DCU Deutschland Cup. Die Kegelabteilung des ATB Heddesheim gratuliert Nick für den zweiten Platz und die super Leistung mit 901 LP.

KL

2. Jugendspieltag im BKBV am 05.12.2021

Der zweite Jugendspieltag fand am 05.12.2021 in Ubstadt statt, an dem die drei U 18 Mannschaften von TV 1877 Waldhof, VLK Lampertheim und KV SK Ubstadt wieder gegeneinander antraten.

Auf der Vierbahnanlage in Ubstadt wurde über drei Durchgänge gespielt. Für den TV 1877 Waldhof spielte im Start Yannik Sauter mit 386 LP, im Anschluss konnte Pascal Wettstein 344 LP erzielen. Im letzten Durchgang kamen Nick Lammer mit 449 LP und als Mannschaftsbester Jamie Dambrowski mit 452 LP zum Einsatz. Wie auch schon am ersten Spieltag zeigte Jamie in seinem zweiten Durchgang erneut eine großartige Leistung mit 143 LP in die Vollen und 97 LP im Abräumen. Die vier Jugendspieler konnten an diesem Spieltag mit 1631 LP ein tolles Mannschaftsergebnis und Platz zwei erzielen. Die SpielerInnen vom KV SK Ubstadt entschieden mit einem Mannschaftsergebnis von 1673 LP den Spieltag für sich. Der VLK Lampertheim startete mit drei Spielern und konnte 1288 LP erspielen. In der Gesamtwertung nach zwei Spieltagen führen die Jungs vom TV 1877 Waldhof mit einer Gesamtholzzahl von 3420 LP gefolgt vom KV SK Ubstadt mit 3239 LP und dem VLK Lampertheim mit 2929 LP.

Alle Spielerinnen und Spieler zeigten an diesem Spieltag tolle Leistungen. Tagesbester war diesmal Justin Jungk vom VLK Lampertheim mit 465 LP.

Das nächste Jugendspiel findet am 29.01.2022 um 12:00 Uhr beim TV 1877 Waldhof statt.

K.L.

1. Jugendspieltag im BKBV am 21.11.2021

In diesem Sportjahr spielt unser Jugendspieler Nick Lammer als Gastspieler beim TV 1877 Waldhof. In der Altersklasse U 18 konnten neben dem TV 1877 Waldhof noch der VLK Lampertheim und der KV SK Ubstadt eine Mannschaft melden. Da nur diese drei Vereine eine Mannschaft melden konnten, wurde entschieden die Jugendspielrunde im Turniermodus auszurichten. Das bedeutet, dass die drei Mannschaft an fünf Spieltagen jeweils gegeneinander antreten. Der erste Spieltag fandam 21.11.2021 in Plankstadt statt. Gespielt wurde über zwei Durchgänge mit jeweils zwei SpielerInnen von jedem Verein. Für den TV 1877 Waldhof spielten im Start Ricardo Kraus mit 465 LP und Nick Lammer als Tagesbester mit 482 LP. Gemeinsam konnten die beiden starke 947 LP erzielen und mit einem deutlichen Vorsprung auf Lampertheim und Ubstadt an die Schlussspieler übergeben. Hier spielten Yannik Sauter (50 Wurf, 215 LP) und Pascal Wettstein (50 Wurf, 157 LP) sowie Jamie Dambrowski mit 470 LP. Jamie zeigte in seinem zweiten Durchgang eine großartige Leistung, denn mit 167 LP in die Vollen und 105 LP im Abräumen erzielte er 272 LP. Die fünf Jugendspieler zeigten hervorragende Leistungen und mit einem
Mannschaftsergebnis von 1789 LP konnten sie den ersten Turniertag souverän für sich behaupten.
Auch die Spielerinnen und Spieler vom VLK Lampertheim und dem KV SK Ubstadt erzielten gute Ergebnisse. Lampertheim erspielte 1641 LP und Ubstadt 1551 LP.Das nächste Jugendspiel findet am 05.12.2021 um 12:00 Uhr in Ubstadt statt. K.L.