Herren

Unsere Herrenkegelabteilung wurde durch Spieler der Handballabteilung

am 30.06.1966 gegründet. Erster Sportwart war Leonhard Schneider.

Die Heimspiele wurden ab der Runde 67/68 im Rolf Engelbrecht Haus

in Weinheim ausgetragen, weil der Spielbetrieb auf der eigenen Zwei-Bahnen-

anlage nicht genehmigt wurde.

Zurück nach Heddesheim ging es 1973 auf die Bahnen Am Bundesbahnhof 13.

Hier kämpften die Mannschaften bis 1986. Die Spielrunde 86/87 erfolgte dann auf

der eigenen Bahnanlage im Sportgebiet von Heddesheim.

 

Die Herrensportkegelabteilung besteht aus 3 Mannschaften.

Diese spielen jeweils in der Bezirksliga 1 und  2 mit 200 Wurf,

sowie in der Kreisliga A mit 100 Wurf.

Wir haben 26 aktive Sportler.