Kenne ich meinen Sport Teil 2

Hauptabmessungen einer Bahneinheit

Benennungen und Abmessungen:

Bahnfläche
Spielbereich: A = 6500 mm B = 1700 mm
C = 5500 mm D = 350 mm
Kugellaufbereich: E = 19500 mm F = 1500 mm
G = 1200 mm H = 1340 mm
I = 1300 mm
Kegelbereich: K = 1000 mm L = 250 mm
M = ca. 600 mm (siehe Abb. 20/21)
N = 1700 mm

Der Kugellaufbereich
Die Kugellaufbereiche könnnen mit Asphalt- bzw. Kunststoffbelag oder Segmentbauweise
ausgeführt werden:
– Ausführung mit Banden 
– Ausführung mit Fehlwurfrinnen und Kunststoffbelag 
– Ausführung in Segmentbauweise 
 

Die Kegelstandfläche in Normalausführung

Kegelstand
Benennungen:
1 Kegelstand 7 Abschlußbohle
2 Abschluss 8 Abschlußmatte
3 Kugelfanggrube 9 Kugellauffläche
4 Standplatten für die Kegel 10 Symmetrieachse der Bahneinheit
5 Kegelkreuz 11 Bahnunterbau (muss so stabil sein,
6 Schlagwände dass die Oberfläche nicht beeinflusst wird)